Stadtverordnete

Bärbel Mlasowsky

verheiratet, zwei erwachsene Kinder, in Frankenberg geboren, seit 1974 Zierenbergerin. Über 20 Jahre als Dipl.-Ing. im Bauamt der Stadt Hofgeismar für den Bereich Bauleitplanung und Umwelt zuständig. Ab 1992 Lehraufträge an der Universität Kassel, von 2009 bis 2013 Dozentenstelle am Verwaltungsseminar Kassel, Schwerpunkt Bau- und Planungsrecht. Seit 2001 Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der UFW.

Sven Hugk

aus Zierenberg stammend, verheiratet, drei Kinder.
Forstwirtschaftsmeister, Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung
mit eigenem Baumpflegebetrieb.

Janine Dorr

Wohnhaft und aufgewachsen in Zierenberg, verheiratet, ein Kind,
Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten beim Magistrat der Stadt Zierenberg, Studium an der Universität Kassel, seit 2009 Lehrerin an der Elisabeth-Selbert-Schule, Zierenberg. Ehrenamtliche Tätigkeiten: DRK, JRK, Mitglied der FSV Zierenberg. Hobbys: Aquarell-, Pastell- und Acrylmalerei, mein Garten, Lesen und Nähen. Seit 2012 Stadtverordnete.

Jürgen Behr

Burghasunger seit Geburt, verheiratet, drei erwachsene Kinder.
Werkzeugmacher und Techniker. Handwerksmeister mit eigenem Betrieb in Zierenberg, in dem ausgebildet wird.
In Handwerkskammer, Innung, Meisterprüfungsausschuss. Hauptschöffe am Amtsgericht Kassel. Mitglied in allen Burghasunger Vereinen. Seit 1977 Stadtverordneter und seit 2001 im Magistrat.

Hans Ulrich Vremmann

verheiratet, drei Kinder, seit 1996 wohnhaft in Zierenberg. Pensionierter leitender Angestellter in großem Industrieunternehmen. Besonderes Interesse an Kommunalpolitik
(mit Schwerpunkt Stadtentwicklung)
und - aus der beruflichen Erfahrung heraus - an Wirtschaftspolitik. Seit 2004 im Magistrat.

Friedrcih Wilhelm Knippschild

in Diemelsee-Wirmighausen aufgewachsen, verheiratet, zwei erwachsene Söhne, Großvater. Seit 1977 wohnhaft in Oberelsungen. Polizeibeamter im Ruhestand.
Gelernter Land- und Forstwirt.
Hobbys: Reisen, Natur und die Imkerei. Engagiert für den Erhalt unserer Umwelt und Natur. Aktive Mitarbeit im Ortsbeirat.

Jörg Riemenschneider

geboren in Kassel, seitdem in Zierenberg lebend und hier aufgewachsen. Verheiratet, eine Tochter. Als Steuerberater selbstständig tätig. Mitglied im Prüfungsausschuss Kassel der Steuerberaterkammer Hessen.
Mitarbeit und sportlich aktiv im TSV Zierenberg.

Wolfhard Wilczek

in Kassel geboren, seitdem in Burghasungen lebend und aufgewachsen, ledig, Kaufmann im Einzelhandel, Mitarbeit im Ortsbeirat Burghasungen (Schriftführer), Stadtverordneter Zierenberg, Ortsverband Burghasungen.
Erstellung und Betreuung der Homepage: www.burghasungen.de

weitere Mitglieder

Jürgen Noll

verheiratet, zwei Kinder, seit 1978 wohnhaft in Zierenberg. Inhaber und
Geschäftsführer eines Großhandels für Lacke, Farben und Lackierbedarf. Aktiv in vielen Vereinen, u.a. im TSV Zierenberg, Ski Club. Vorsitzender des Fördervereins Fußball
Zierenberg e.V. Mitglied der Leutzewärter Bruderschaft. Ehrenamtliches Engagement bei vielen Veranstaltungen in Zierenberg. Hobbys: Fußball, Motorradfahren, Skifahren, Angeln.

Stefan Foschum

zwei Kinder, aufgewachsen in Zierenberg.
U.a. aktives Mitglied des Handball-Sport-Clubs und der Alten Herren des TSV. Als Dipl. -Ing. Maschinenbau fünf Jahre an der Universität Kassel tätig, seit 2008 Lehrer an der Herwig-Blankertz-Schule in Wolfhagen. „Bruder“ der Rohrbacher Brüderschaft.

Marco Weigelt

geboren in Kassel, in Zierenberg aufgewachsen.
Außendienstmitarbeiter für ein Cateringunternehmen im Lahn-Dill-Kreis.
Hobbys: Skifahren und Nautic

Oliver Miklosch

zwei Kinder, verheiratet, in Wolfhagen geboren.
Seit 1975 mit einer kurzen Unterbrechung in Oelshausen lebend. Ausbildung zum Gärtner. Zur Zeit Angestellter bei führendem Hygieneartikelgroßhändler.
Interessen: Deutsche Geschichte, Genealogie und Briefmarken

David Hugk

aus Zierenberg,
studiert an der  Fachhochschule Göttingen: Baumpflege (Bachelor of Science)
Hobbys: Leichtathletik und Schlagzeug spielen

Prof. Dr. Sylvia E. Kernke

 in Wolfhagen geboren,
aufgewachsen in Oelshausen, jetzt wohnhaft in der Kernstadt, verheiratet.
Selbständige Marketing-Kommunikationsberaterin und Coach seit 25 Jahren, lehrt an der größten privaten Hochschule Deutschlands,
zahlreiche Ehrenämter für Kunst, Kultur und Marketing.

Stefanie Höster

zwei Kinder, wohnhaft in Zierenberg (Kernstadt) seit 2013,
vorher in Hohenborn (dort im Ortsbeirat mitgewirkt),
Studium Wirtschaftspädagogik in Göttingen und Kassel, Oberstudienrätin an der Martin-Luther-King-Schule in Kassel mit den Fächern Wirtschaft, Wirtschaftspolitik und Recht, „Schwester“ der Rohrbacher Brüderschaft.

Mario Knippschild

verheiratet, ein Kind, geboren in Kassel,
Elektromeister, Student der Wirtschaftswissenschaft
(Bachelor of Science B.SC)
 an der Fernuniversität Hagen.

Simone Paar

aus Oelshausen stammend und dort aufgewachsen.
Ausbildung als Arzthelferin in Frankfurt abgeschlossen. Drei Kinder,
Gründungsmitglied und 1. Vorsitzende im Verein „Dorf-Eigen-Art“.

Bärbel Gleissner

Witwe, zwei Kinder, aufgewachsen in Mühlheim-Ruhr, seit 1979 wohnhaft in Oberelsungen. Als Arzthelferin viele Jahre im öffentlichen Dienst tätig. Ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen Bereich.

Petra Dorr

verheiratet, zwei Kinder, zwei Enkel, seit 1981 in Zierenberg,  Lehramtsstudium in Kassel
 (Biologie und Musik),
erteilt Klavier- und Blockflötenunterricht,
in verschiedenen Gruppierungen ehrenamtlich tätig, Vertretungsunterricht U+.

Werner Kriwanek

 verheiratet, zwei Kinder, geb. in Dohna (Sachsen), seit 2004 in Zierenberg ansässig. 1961 aus der DDR in die BRD übergesiedelt.
Verfahrenstechniker,
 1973 Gründung der Vinylit -Gruppe.
Bis 2000 dort geschäftsführender Gesellschafter, ab da im Ruhestand.

Jetzt Mitglied werden

Werden Sie UFW-Mitglied

Dabei sein wenn regionale Zukunft entsteht.

Diskutieren Sie mit, um unseren Ort noch besser zu machen!

 

Wir freuen uns auf neue Ideen, neues Engagement und vor allem auf neue Mitglieder.

Senden Sie uns bei Interesse einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular zu.